Falcoon Wings

Einer der Märkte in welchem Falcoon tätig ist, ist der Kryptowährungsmarkt. Kryptowährungen sind zukunftsweisend und haben in den letzten Jahren Rekordergebnisse geliefert. Jeder kennt die rasanten Kurszuwächse von Bitcoin & Co.

 

Dieser Teil von Falcoon wurde als Paketinvestment konzipiert und aufgebaut. Die Pakete heißen €-Wings und Bitcoin Wings und erwirtschaften über die Zeit entweder mehr Euro, oder Bitcoins für Sie. Montag bis Freitag wird ein Rücklauf im Wert von 0,81 bis 1 Prozent bzw 1,2% ausgeschüttet. Bis zu einem Gesamtwert von insgesamt 140%.

 

Die BTC Wings werden gänzlich in Bitcoin abgewickelt. Werktags erhalten Sie einen Rücklauf im Wert von 1,2 Prozent, bis zu einem Gesamtwert von 140%. Mit dem erwirtschafteten Rücklauf kann man sofort neue BTC Wings kaufen und einen massiven Zinseszinseffekt nutzen.

ODER

Ich möchte es anhand eines kleinen Beispiels erklären, wie ich es mache: Der Rücklauf meiner aktiven Wings liegt täglicher bei etwa 0,17 Bitcoin. Innerhalb eines Monats gibt es etwa 21 Werktage, wodurch wir auf 3,5 Bitcoin Rücklauf pro Monat kommen.

Da jedes Paket bis 140% läuft, wird in diesem Beispiel der monatliche Rücklauf von 3,5 BTC in 100% und 40% aufgeteilt. Die 100% entsprechen dem Rücklauf der eingesetzten Bitcoins und die 40% der neu hinzugewonnenen Bitcoins. Bei einem monatlichen Rücklauf von 3,5 BTC, können Sie also jeden Monat 1 Bitcoin auszahlen, ohne dem Account zu schaden, wenn Sie konstant mit den verbleibenden 2,5 BTC nachkaufen. Diese Berechnung kann man für jeden beliebigen Rücklauf verwenden.

ODER

CashInfo-Leitfaden

Sie wollen Geld im Internet verdienen, wissen aber nicht wie? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Abonnieren Sie jetzt einfach kostenlos unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Insidertipps, die wir seit unserer Gründung 2010 angesammelt haben. Wir haben bislang mehr als 100 Anbieter getestet und analysiert.

I agree to have my personal information transfered to GetResponse ( more information )

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir hassen Spam!