Bitcoin Kursverfall und Platincoin als Chance

Seit einigen Wochen ist der Virus Corona weltweit ein Thema und beeinträchtigt uns im privaten Leben, aber auch am Kryptomarkt und ist ausschlaggebend für den aktuellen Bitcoin Kursverfall. Zeiten wie diese sind zwar tragisch, bieten aber viele Möglichkeiten und Chancen. So sehen wir den aktuellen Zeitpunkt optimal, um Kryptowährungen zu kaufen, beziehungsweise nachzukaufen. Unsere absolute Empfehlung ist Platincoin. Wir haben über die letzten Monate Platincoin Erfahrungen gesammelt und stehen absolut hinter diesem Projekt. Mehr dazu weiter unten.

Coronavirus und Bitcoin

In den letzten Jahren haben wir trotz des recht ungewissen Marktes den Bitcoin und andere Kryptowährungen weiter verfolgt und viel gelernt. Schon vor der aktuellen Krise sahen wir den Zeitpunkt optimal, um in den Markt einzusteigen. Dieser kurze Rücksetzer, auf welchen mit ziemlicher Sicherheit ein extremer Anstieg gefolgt hätte, wäre optimal gewesen, um vom erneuten Bitcoin Hype 2020 zu profitieren. Da dies durch den Corona Virus etwas verschoben wird und der Markt dadurch noch weiter gesunken ist, kann man nun so günstig wie schon lange nicht mehr Kryptowährungen kaufen.

Unser aktueller Topfavorit ist Platincoin, welchen wir schon seit 1 Jahr halten und der uns trotz des ungewissen Marktes seither dennoch über 100% Gewinn gebracht hat. Wir stiegen bei einem Preis von unter 1 Euro pro PLC ein und staunten nicht schlecht, wie dieser über die Monate auf 5 Euro pro PLC kletterte. Ist es in der aktuellen Krise nun ein Risiko, oder eine einmalige Chance doch noch auf den Zug aufzuspringen? Defintiv die Chance 2020 ordentlich mit Kryptowährungen Gewinn zu machen.

1 thought on “Bitcoin Kursverfall und Platincoin als Chance”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .